Hausordnung

1.     Geltungsbereich

Diese Hausordnung hat für alle Personen, die bei uns Mitspielen wollen, Geltung. Mit der Anmeldung zum Würfelbrunzer-Treff, zu einem Turnier oder Event, spätestens aber mit dem Betreten der Räumlichkeiten unterwerft ihr euch dieser Hausordnung. Dies gilt auch, wenn ihr nur zusehen kommt, und selbst nicht an einem Turnier oder Event teilnehmt bzw. beim Würfelbrunzer-Treff nicht aktiv spielt.

 

2.     Nutzungsobjekte

a.     Tische, Spielflächen, Spielmatten, Spielutensilien, Geländeteile, Brettspiele, Werkzeuge werden in dieser Hausordnung als Nutzungsobjekt definiert.

b.     Wenn ihr beim Würfelbrunzer-Treff teilnehmt, stehen die Nutzungsobjekt zu freien Entnahme und zu eurem Gebrauch zur Verfügung (zB aus dem Geländekasten)

c.     Alle Nutzungsobjekte sind nach Gebrauch durch den, der sie verwendet hat, wieder an ihre vorgesehenen Plätze zurück zu bringen.

d.     Die Nutzungsobjekte sind mit besonderer Sorgfalt zu behandeln. Die Sachen wachsen leider nicht auf Bäumen.

e.   Auf den Spieltischen ist außer den für das Spiel notwendigen Gegenständen (Maßstäbe, Würfel, usw.) nichts abzustellen. Vor allem dürfen keine Speisen und/oder Getränke auf den Tischen abgestellt werden. Hierzu gibt es einen kleinen Aufenthaltsraum.

f.     Das Sitzen oder Stehen auf den Spieltischen ist nicht gestattet.

g.     Habt ihr einen Tisch zum Würfelbrunzer-Treff reserviert, seid bitte pünktlich oder lasst uns wissen, dass ihr euch verspätet.

h.    Solltet ihr euch mehr als 15 Minuten ohne Rückmeldung verspäten, behalten wir uns das Recht vor den Tisch an andere Spieler zu vergeben.

i.     Bitte seid auch bei der Beendigung pünktlich, falls Spieler einen Tisch nach euch reserviert haben sollten (Aufräumen nicht vergessen).

j.     Sollten Getränke in Glasflaschen selbst mitgebracht werden, so sind diese Flaschen wieder mitzunehmen und selbst zu entsorgen.

 

3.        Verhalten in und um die Räumlichkeiten

a.        Das Parken mit Kraftfahrzeugen ist auf dem Grundstück ohne ausdrückliche Erlaubnis des Hauseigentümers nicht gestattet - Vorsicht Besitzstörungsklage!

b.     Verhaltenscodex
Wir sind für euer Verhalten nicht verantwortlich. Wir bestehen dennoch auf einen gewissen Verhaltenscodex. Wird der Codex von euch gebrochen, können wir die weitere Teilnahme and den Würfelbrunzer-Treffs für bestimmte Zeit versagen. In schwerwiegenden Fällen kann dies auch auf Dauer geschehen.

       Weiters ist folgendes Verhalten untersagt

·            Betrug und unsportliches Verhalten (spielt fair!)

·            das Berühren von am Spiel notwendigen Spielutensilien sowie der Modelle der Spieler, wenn ihr nicht am Spiel beteiligt seid

·            das Mitbringen von Waffen

·            das Mitbringen von harten alkoholischen Getränken (Spirituosen) und Drogen

·            Rauchen (es herrscht absolutes Rauchverbot)

·            verbales oder physisches Bedrohen von anwesenden Personen

·            unnötiges obszönes Verhalten oder Sprache

·            Nichtbefolgen unserer Anordnungen

·            absichtliches Verunstalten, Verschmutzen oder Zerstören der Räumlichkeiten, Einrichtung und der Nutzungsobjekte

·            Streiten, Schreien oder absichtliches Lärmen

       Um Ärger mit umliegende Anwohner zu vermeiden und auf deren Bedürfnisse Rücksicht zu nehmen, bitten wir euch, stets darauf zu achten, die Raumlautstärke nicht zu
       überschreiten. Bitte haltet euch auch nicht unnötig vor dem Gebäude auf. Die Fenster sollen - wenn möglich - geschlossen bleiben.

 

c.     Um die Räumlichkeiten so sauber wie möglich zu halten, verpflichtet ihr euch die Straßenschuhe auszuziehen und an den dafür vorgesehenen Platz (bei der Garderobe) abzustellen. Wir bieten Hausschuhe zur freien Entnahme an (so lang der Vorrat reicht). Diese bitte beim Verlassen der Räumlichkeiten wieder bei der Garderobe verstauen. Wir empfehlen eventuell selbst Hausschuhe mitzunehmen.

 

4.     Haftung

Eine Haftung für den Verlust oder Beschädigung mitgebrachter Spiele, Spielutensilien, Wertgegenstände und Geld wird von uns nicht übernommen, es sei denn, der Verlust oder die Beschädigung ist auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten von uns zurückzuführen. Eine Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen.

 

5.     Turniere und Events außerhalb der Räumlichkeiten

Sollten wir Events außerhalb unserer Räumlichkeiten abhalten, gilt zusätzlich zu diesen Bestimmungen die Hausordnung des jeweiligen Veranstaltungsortes. Weiters gelten zusätzlich zu dieser Hausordnung die jeweils ausgeschriebenen Turnierbedingungen.